Unser Motto im Februar: Runter vom Sofa und rein ins Leben!

Unser Motto im Februar: Runter vom Sofa und rein ins Leben!

Geposted von Ulrike Vollmoeller am

Fühlen Sie sich aktuell auch manchmal einsam und möchten sich am liebsten zu Hause verkriechen? Dabei ist es gerade in den noch dunkleren Tagen so wichtig,  sich bewusst zu verabreden und andere Menschen zu treffen.

Überwinden Sie sich dazu! Studien haben gezeigt, dass Pflegen von sozialen Kontakten Interaktionen einen positiven Einfluss auf die geistige und körperliche Gesundheit haben können.

Hier sind einige Ideen, wie Sie den Februar als den "Monat der Begegnungen" nutzen können:

  1. Gemeinsame Aktivitäten im Freien: Organisieren Sie gemeinsame Spaziergänge oder treffen Sie sich in einem örtlichen Park für frische Luft und Bewegung. Auch wenn das Wetter nicht immer einladend ist – mit warmer Kleidung werden Sie es sicher nicht bereuen!
  2. Kulturelle Veranstaltungen besuchen: Viele Gemeinden bieten im Februar eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen an, darunter Theateraufführungen, Konzerte und Kunstausstellungen. Nutzen Sie diese Gelegenheiten, um Ihr Interesse an Kunst und Kultur zu teilen und gleichzeitig neue Menschen kennenzulernen.
  3. Gemeinsames Kochen und Essen: Laden Sie Freunde oder Nachbarn zu einem gemeinsamen Kochabend ein. Jeder kann ein Gericht mitbringen oder gemeinsam ein neues Rezept ausprobieren. Das gemeinsame Kochen und Essen fördert den Austausch von Geschichten und Erfahrungen.
  4. Digitale Begegnungen: In Zeiten, in denen persönliche Treffen nicht immer möglich sind, können Sie auch digitale Plattformen nutzen, um mit anderen in Kontakt zu bleiben. Organisieren Sie virtuelle Kaffeetreffen, Spieleabende oder Lesekreise über Videokonferenz-Apps wie Zoom oder Skype.

Der Februar bietet eine Fülle von Möglichkeiten, um neue Begegnungen zu schaffen und bestehende Beziehungen zu pflegen. Nutzen Sie diesen Monat, um aktiv zu werden und die Vorteile sozialer Interaktionen zu genießen. Egal, ob Sie neue Freundschaften knüpfen, alte Bekannte wiedersehen oder einfach nur gemeinsam Zeit verbringen - lassen Sie den Februar zu einem Monat der Begegnungen und des Austauschs werden!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen erlebnisreichen und erfüllten Februar!

 

Image by Drazen Zigic</a> on Freepik

← Älterer Post Neuerer Post →

Für ein gutes Leben

RSS
Unser Motto im Juni: Die Sonne im Herzen – Der Moment ein Geschenk!
Motto des Monats

Unser Motto im Juni: Die Sonne im Herzen – Der Moment ein Geschenk!

Wie schön! Zum Start des Sommers findet unser Leben wieder mehr draußen statt!

Weiterlesen
Pflegender Angehöriger mit Ehefrau im Rollstuhl im Arztgespräch
Ratgeber

Warum das Prinzip Hoffnung für Pflegende Angehörige so wichtig ist!

Das Leben als pflegende Angehörige ist herausfordernd und belastend. Oft scheint es, als sei keine Verbesserung in Sicht und die täglichen Aufgaben und Sorgen wirken...

Weiterlesen