Unser Motto im April: Der April macht, was er will: machen auch Sie, was Sie wollen!

Unser Motto im April: Der April macht, was er will: machen auch Sie, was Sie wollen!

Geposted von Ulrike Vollmoeller am

Der April ist berüchtigt für sein wechselhaftes Wetter. Ein strahlender Sonnentag kann abrupt in einen stürmischen Nachmittag umschlagen. Diese Unvorhersehbarkeit des Wetters im April bietet ein perfektes Bild für die Herausforderungen des Lebens, bei denen es ebenfalls darauf ankommt, flexibel und anpassungsfähig zu bleiben.

Genau wie das Aprilwetter uns dazu zwingt, unsere Pläne ständig zu überdenken und uns neu auszurichten. Und so können auch neue Herausforderungen in unserem Alltag eine Gelegenheit werden, über uns hinauszuwachsen. Leider ist das meistens mit Anstrengung, Disziplin und Arbeit verbunden.
Ob es einfach darum geht, wieder einmal ins Theater zu gehen, auch wenn die Vorbereitung und der Weg beschwerlicher geworden sind. Sie eine neue Sprache lernen oder wieder Malen möchten. Die Herausforderung liegt darin, bei der Sache zu bleiben, auch wenn die Fortschritte nicht immer sofort sichtbar sind.

Nutzen Sie also die Launen des Aprils als Anstoß, um Ihre eigenen Wünsche umzusetzen und sich auf das Abenteuer einzulassen, das Leben so facettenreich wie möglich zu erfahren. Gehen Sie an Ihre Grenzen, passen Sie sich an, finden Sie Ihren Flow und entdecken Sie dabei, was Sie wirklich leidenschaftlich macht!

 

← Älterer Post Neuerer Post →

Für ein gutes Leben

RSS
Unser Motto im Juni: Die Sonne im Herzen – Der Moment ein Geschenk!
Motto des Monats

Unser Motto im Juni: Die Sonne im Herzen – Der Moment ein Geschenk!

Wie schön! Zum Start des Sommers findet unser Leben wieder mehr draußen statt!

Weiterlesen
Pflegender Angehöriger mit Ehefrau im Rollstuhl im Arztgespräch
Ratgeber

Warum das Prinzip Hoffnung für Pflegende Angehörige so wichtig ist!

Das Leben als pflegende Angehörige ist herausfordernd und belastend. Oft scheint es, als sei keine Verbesserung in Sicht und die täglichen Aufgaben und Sorgen wirken...

Weiterlesen